am

Aktuelle Bespiele aus der Industrie und Forschung zeigen, dass clevere Lösungen die Effizienz von Produkten und Dienstleistungen signifikant steigern und zugleich einen ökonomischen Vorteil generieren können. Wie sehen solche Lösungen aus und welche Fördermittel stehen für interessierte Firmen bereit? Diese Fragen wird die Fachtagung «Gelebte Effizienz in Schweizer Firmen» beleuchten: Verschiedene Schweizer Unternehmen werden ihre Erfolge als «Efficiency Leaders» in ihrem Fachbereich präsentieren. Effizienz wird dabei in ihrer vollen Breite diskutiert: Vom Produktdesign, über den Anlagenbetrieb bis zur strategischen Positionierung im Unternehmen, mit einem besonderen Augenmerk auf die Übertragbarkeit der Lösungen. Am Schluss werden zwei Förderprogramme vorgestellt, welche interessierte Firmen in der Entwicklung von effizienzsteigernden Massnahmen unterstützen.

Datum
Montag, 26. Juni 2017, ab 13:00, bis 19:00

Ort
ETH Zürich, Raum LEE E308, Leonhardstrasse 21, 8092 Zürich 

Anmeldung
Wir danken Ihnen für eine Anmeldung bis zum 23. Juni 2017 über folgende Webseite: www.el-2017.ethz.ch.
Die Veranstaltung ist kostenlos und die Teilnehmendenzahl begrenzt.

Zurück